Startseite » Workshops

Ferienschreibwerkstätten

Gemeinsam mit drei Kollegen habe ich mittlerweile zum fünften Mal in Erkelenz im Rahmen der Ferienspiele eine Schreibwerkstatt für Jugendliche von 9 bis 14 Jahren durchgeführt. Ein bisschen mehr erzähle ich in meinem Blogbeitrag zur Herbstferienwerkstatt 2018. Anfangs war ich noch unsicher und froh, dass wir so viele waren, aber mittlerweile habe ich genügend Erfahrung, um auch in kleinerer Besetzung Workshops anzubieten. Und so habe ich in den Osterferien 2019 zum ersten Mal allein (mit Unterstützung durch eine Mitarbeiterin) eine Schreibwerkstatt in einer Jugendeinrichtung in Mönchengladbach geleitet. Dort durfte ich nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch junge Erwachsene als Teilnehmer begrüßen. Jedes Mal lerne ich dazu und entdecke wieder aufs Neue, wie viel Spaß mir diese Arbeit macht. Meine Ferienschreibwerkstätten eignen sich auch für Bibliotheken und andere Bildungseinrichtungen, bitte sprechen Sie mich bei Interesse gerne an.

In der Schulzeit, im Rahmen der Schulbetreuung oder an Samstagen…

Natürlich gibt es auch andere Formate für kreative Schreibwerkstätten, sie müssen ja nicht immer in der Ferienzeit stattfinden und sind auch als ein- oder mehrtägige Workshops in Schulen sehr beliebt. Ich bin zeitlich flexibel und biete auch außerhalb der Ferienzeiten Termine an.

Comicschreibwerkstatt

Im kommenden Jahr wird es ein ganz neues Format geben, auf dass ich mich riesig freue: eine Comicschreibwerkstatt. Sie ist gedacht als Kombination aus klassischem Erzählen und der sinnvollen Nutzung digitaler Medien. Hierzu werden iPads mit ApplePens und entsprechenden Apps verwendet. Es gibt ein ausführliches Konzept zu der Comicwerkstatt, wenn Sie sich dafür interessieren, sende ich es Ihnen gerne zu.

Comicschreibwerkstatt